Japanische Rezepte: Eingelegtes & Mariniertes

Diana Casanova
Diana Casanova

Eingelegtes Gemüse gehört fest in das Repertoire der japanischen Küche und wird oft zum mehrgängigen Menü als Beilage oder Vorspeise serviert. Der knackige, salzige oder saure Geschmack stellt dabei einen erfrischenden Kontrast zu deftigen Gerichten dar. Probieren Sie es doch selbst einmal aus!

Eingelegtes Gemüse
© Photo AC / yoko_y

In der japanischen Küche wird eingelegtes Gemüse allgemein als tsukemono bezeichnet. Meistens wird es als Beilage zum Reis oder als Snack zu (alkoholischen) Getränken serviert. Gängige Zutaten zum Einlegen sind dabei Essig, Salz, Sojasauce, Miso, Mirin (süßer Reiswein zum Kochen) und Sake, aber auch andere japanische Würzmittel wie etwa nuka (Reiskleie) kommen zum Einsatz. Je länger das Gemüse – häufig Gurken, Rettich, und Kohl – eingelegt wird, desto intensiver wird der Geschmack. 

Im Folgenden finden Sie unsere besten Rezepte rund um Eingelegtes und Mariniertes!

Mit Rettich & Kohl

krautsalatWandlungsfähige Beilage zu vielen Gerichten: Japanischer KrautsalatSchnell und sehr einfach zubereitet: Das beschreibt den Japanischen Krautsalat am besten. Der Kohl – wie zum Beispiel Chinakohl, Spitzkohl o...18.04.2017

kiriboshi daikonKiriboshi Daikon: Getrockneter Rettich japanisch angemachtVor allem zum Snacken werden in Japan viele Lebensmittel gerne getrocknet. Etwas weniger gewöhnungsbedürftig als getrockneter Oktopus ist si...09.09.2017

Eingelegter KohlrabiEingelegter KohlrabiKohlrabi schmeckt nicht nur gekocht hervorragend, sondern auch als knackige Rohkost. Unser japanisch-mediterran angehauchtes Dressing verlei...14.11.2020

Eingelegter Rettich in GlasschüsselTakuan – Eingelegter RettichTakuan passt wunderbar zu allen Reisgerichten und wird auch gern als Einlage für Sushi-Rollen (Oshinkomaki) verwendet. Für die Zubereitung m...06.03.2021

Eingelegter Daikon-Rettich garniert mit in Ringe geschnittenen ChilischotenHerbstliche Beilage: Eingelegter Daikon-RettichTsukemono (Eingelegtes) ist ein fester Bestandteil der japanischen Küche und sehr praktisch, weil man es vorbereiten und bei Bedarf als Beil...29.10.2022

Harihari-zuke: Eingelegter getrockneter RettichEingelegtes ist ein fester Bestandteil der japanischen Küche. Besonders frischer eingelegter Rettich wird gerne als Beilage serviert. Aber a...16.11.2023

Kommentare

TOKYO INK

Diese Woche meistgelesen

Top Stories

Autoren gesucht

Lesen Sie hier, wie Sie Teil unseres Teams werden!