image of news about japan

Aktuelles

News

Miyazaki Hayao: Neuer Ghibli-Film für den Enkel

ghibli museum
Ende Oktober gab Miyazaki Hayao den Titel seines neuen Films, für den er aus dem Ruhestand zurückkehrte, bekannt: Kimi ha dō ikiru ka 君はどう生きるか, zu Deutsch “Wie lebt ihr?” Es ist der Titel des gleichnamigen Buchs von Yoshino Genzaburō aus dem Jahr 1937, dessen junger Protagonist Kupero durch philosophisches Denken das Leben für sich entdeckt. Wie Miyazaki nebst dem Titel bekannt gab, handele es sich bei dem Film nicht um eine Adaption des Buchs, dieses würde aber eine ganz besondere Schlüsselrolle im Leben des Hauptcharakters spielen. Ursprünglich war die Veröffentlichung 2019 noch...

Trump besucht Japan: Zwischen Missile-Krise und Staatsbankett

Trump in Japan
Zu Beginn seiner Ostasienreise Anfang November stand für Präsident Trump der Besuch in Japan. Die beiden Nationen verbindet mehr als langfristig gute diplomatische Verbindungen, denn seit dem Ende des 2. Weltkriegs sind die beiden Nationen militärische Bündnispartner, und stünden sich im Kriegsfalle gegenseitig zur Seite. In der  sich aktuell zuspitzenden Sicherheitslage ist diese starke Verbindung wichtiger denn je.

NEWS I Vertuschungsskandal: Japans Verteidigungsministerin Inada tritt zurück

Verteidigungsministerin Inada Tomomi gab am 28. Juli 2017 ihren Rücktritt bekannt. Premierminister Abe hatte zuvor das Rücktrittsgesuch am Freitag Vormittag (Ortszeit) unterzeichnet. Sowohl Inada, als auch Abe entschuldigten sich vor der Presse für den Rücktritt. Vorläufig wird der amtierende Außenminister Kishida Fumio die Rolle des Verteidigungsministers übernehmen, teilte Abe der Presse mit.

NEWS I Wahl in Tōkyō : Koike siegt über Abes Liberaldemokratische Partei

Die Wahl der Abgeordneten des Präfekturparlaments Tōkyō hat ein historisches Ergebnis: Die junge, im Januar 2017 durch Tōkyōs Gouverneurin Koike Yuriko gegründete Partei Tomin First no Kai, erlangte 49 der 127 Plätze und wird zur stärksten Partei des Parlaments. Die LDP, Partei des amtierenden Premierministers Abe Shinzō, sank um knapp 60% auf 23 Plätze und unterbot damit ihr Rekordtief von 2009 (38 Plätze). Ebenfalls 23 Plätze erhielt die Komeito, Koalitionspartner der LDP.

NEWS I Tochter des Kaisers wird Hohepriesterin des Ise-Schreins

Kuroda Sayako, Tochter Kaiser Akihitos, trat am 19. Juni 2017 das Amt zur Hohepriesterin des Ise-Scheins in Mie an. Dies gab der Shintō-Schrein am 20. Juni bekannt. Kuroda war bereits 2012 und 2013 als Sonder-Priesterin am Ise-Schrein tätig, um ihre Vorgängerin und Tante Ikeda Atsuko, bei deren Ämtern zu unterstützen.

Diese Woche meist gelesen

Neueste Artikel

ADVERTISEMENT