location

Rezepte

Sunomono: Leichter Gurkensalat
酢の物 VEGAN

Mit Sunomono als Vorspeise wird sowohl Koch als auch Gast glücklich. Dieser essigbasierte Gurkensalat ist unkompliziert in der Zubereitung und durch seine Leichtigkeit ein perfekter Start ins Menü – kann aber genauso lecker als Beilage sein.

Zutaten:

1 EL
Wakame
1
Salatgurke
1 TL
Salz
3 EL
Reisessig
2 EL
Wasser
1 EL
Zucker
1 EL
Sojasauce
0,5 EL
Sesamöl
1 TL
Sesam

Zubereitung:

1.

Die Wakame-Algen in reichlich Wasser für ungefähr 10 Minuten (oder bis sie gut mit Wasser vollgesogen sind) legen. Danach in einem Sieb gut abtropfen lassen und in eine größere Schüssel geben.

2.

Jetzt die Salatgurke schälen, der Länge nach in zwei Hälften zerteilen und jede Hälfte in sehr feine Halbkreise schneiden – gut geeignet ist hierzu auch eine normale Käsereibe.

3.

Die Gurkenscheiben in einer Schüssel mit dem Salz bestreuen und gut unterheben. Die Gurke-Salz-Mischung für wenige Minuten ruhen lassen, anschließend das ausgetretene Wasser abgießen und mit zu den Wakame-Algen geben.

ADVERTISEMENT