Agata’s und Kikkoman: Europäisch-asiatische Küche PR

Sina Arauner
Sina Arauner

Nur ein Jahr nach seiner Eröffnung erhielt das Restaurant Agata’s in Düsseldorf den ersten Michelin-Stern. Chefkoch Jörg Wissmann über den roten Faden seiner Küche und warum er mit der salzreduzierten Sojasauce von Kikkoman kocht.

Stichwörter

Jörg Wissmann bezeichnet seine Küche im Agata’s nicht gerne als „Fusion“ und „Crossover“. Sie spiegelt viel mehr ihn selbst wider: Geprägt von seiner klassischen Ausbildung und den deutsch-koreanischen Wurzeln kombiniert er hier euro­päische und asiatische Zutaten, etwa bei einer Vinaigrette mit geröstetem Sesamöl und abge­schmeckt mit Kikkoman Sojasauce. Das A und O für Wissmann ist die hohe Produktqualität. Im regen Austausch mit den Lieferanten kreiert er Gerichte mit den besten Zutaten nach saiso­naler Verfügbarkeit. Kredenzt werden diese im Agata’s bei entspannter Atmosphäre wahlweise in einem 4-, 6- oder 9-Gänge-Menü.

Jörg Wissmann
© Mari Kusakari

Für die Kooperation mit Kikkoman wählte Wissmann ganz bewusst den zweiten Gang des aktuellen Menüs: die oberbergische Re­genbogenforelle. Denn diese stammt aus Wipperführt und ist angerichtet mit einem Al­lerlei aus deutscher Bete, Buchweizen, koreani­schen Chiliflocken und japanischer, salzredu­zierter Sojasauce von Kikkoman – die perfekte Wahl für den Mix europäischer und asiatischer Kulinarik. In seiner Küche hat Wissmann auch mit anderen Sojasaucen experimentiert. Doch für ihn hat die salzreduzierte Sojasauce von Kikkoman einfach am besten gepasst: „Der vollmundige Geschmack ist nicht zu inten­siv und passt sehr gut zu unserer Küche. Die salzreduzierte Kikkoman Sojasauce vollendet die Gerichte, angepasst an den europäischen Geschmack.“ Den gewünschten Effekt der Sojasauce beschreibt Wissmann als den letzten Boost, der ein Gericht durch Umami abrundet. Auch privat setzt er auf die bewährte Sauce: „Zuhause esse ich gerne Reis mit Gyōza, na­türlich mit Kikkoman Sojasauce.“

regenbogenforelle mit bete und buchweizen
© Mari Kusakari

Das Rezept für die Oberbergische Regenbogenforelle finden Sie hier.

Agata’s

Kirchfeldstraße 59, 40217 Düsseldorf
Di-Sa 18-22 Uhr, Mo u. So Ruhetag
Tel.: 0211 20030616
https://www.agatas.de

Was ist Kikkoman Sojasauce?

Natürlich gebraute Sojasauce besteht aus nur vier Zutaten: Soja, Weizen, Wasser und Salz. Nach traditionellem Rezept entsteht so bei Kikkoman eine Sauce, die zu allem passt.

Dieser Artikel erschien in der Aprilausgabe des JAPANDIGEST 2019 und wurde für die Veröffentlichung online nachbearbeitet. 

 

Kommentare

ADVERTISEMENT