location

Tarako Pasta
Rezepte

Maritimes und einfaches Nudelgericht: Tarako Pasta
たらこパスタ

Die salzigen Fischrogen harmonieren wunderbar mit dem kräftigen Geschmack der Mayonnaise, sodass sie eine wunderbar cremige Sauce ergeben. Damit peppen Sie zuweilen langweilige Spaghetti-Gerichte richtig auf und verleihen ihnen mit wenig Zutaten eine maritime Note!

Kei Okishima
Kei Okishima

Zubereitungszeit:

15 Minuten

Zutaten:

200 g
Spaghetti
70 g
Kabelraurogen
3 EL
Mayonnaise
1 1/2 EL
Olivenöl
1
Knoblauchzehe
etwas
Pfeffer
Nori-Blätter zum Garnieren
Schnittlauch zum Garnieren

Zubereitung:

1.

Die Spaghetti nach Packungsvorgabe kochen.

2.

Die Kabeljaurogen von der Haut lösen und mit Mayonnaise, Olivenöl, der gepressten Knoblauchzehe und Pfeffer vermischen.

3.

Nori-Blätter in kleine Streifen und Schnittlauch in kleine Ringe schneiden.

4.

Sobald die Spaghetti fertig gekocht sind, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.

5.

Den Mayo-Rogen-Mix auf den Spaghetti verteilen, gut miteinander vermischen und anschließend das Gericht heiß auf einem Teller servieren. Mit Nori und Schnittlauch nach Belieben garnieren.

Das Rezept reicht für 2 Personen. Guten Appetit!

  • Tarako Pasta
  • Tarako Pasta
  • Tarako Pasta
  • Tarako Pasta
  • Tarako Pasta
  • Tarako Pasta
  • Tarako Pasta
  • Tarako Pasta
ADVERTISEMENT

Kommentare