zen market

TAIKO Concert Nights 2022: Mitreißende Trommelklänge am Rhein

JAPANDIGEST
JAPANDIGEST

Am 06. und 07. Mai finden in Düsseldorf wieder die TAIKO Concert Nights statt. Besucher erwartet kraftvolle Trommelkunst, die sie in Workshops sogar selbst ausprobieren können. Alle Infos zur Veranstaltung verraten wir Ihnen hier!

Taiko-Künstler Taniguchi Takuya
Solo-Künstler Taniguchi Takuya ist wieder zu Gast und begeistert das Publikum. © Klaus Storch

Am 06. und 07. Mai ist es wieder soweit: In der NRW-Landeshauptstadt Düsseldorf wird wieder zu den TAIKO Concert Nights geladen! An zwei Tagen erleben Sie faszinierende Trommelsolos, eigens für diese Veranstaltung kreierte Stücke, spektakuläre Rhythmen und Künstler, die Sie mit ihrer Leidenschaft und Energie mitreißen werden. 

Taiko, die traditionelle japanische Trommel, die es in verschiedenen Größen und Formen gibt, erfreut sich in Deutschland einer immer größeren Beliebtheit, in Japan ist sie fester Bestandteil japanischer Musik und Feste, den sog. matsuri. An diese sind die TAIKO Concert Nights angelehnt. Seit 2016 begeistert das Event mit dem Ziel, Menschen in Deutschland und Europa die Vielfalt der japanischen Trommelkunst zu zeigen – mit Erfolg, denn wer einmal dort war, möchte immer wieder hin. 

Spannende Workshops zum Mitmachen

Nachdem das Event aufgrund der Corona-Pandemie nunmehr zweimal verschoben werden musste, erwartet die Besucherinnen und Besucher 2022 ein umso spannenderes Rahmenprogramm und zwei Taiko-Konzerte im Robert-Schumann-Saal / Museum Kunstpalast. In mehreren Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene können Sie von erfahrenen Taiko-Künstlern, die Sie am Abend auf der Bühne in Aktion sehen werden, mehr über ausgewählte Taiko-Stile lernen und diese selbst ausprobieren. 

Alle kostenpflichtigen Workshops finden im Dojo der WADOKYO Taiko-Akademie (Hansaallee 321, 40549 Düsseldorf, Gebäude 5) in Düsseldorf statt. Da die Zahl der Plätze begrenzt ist, wird um Voranmeldung gebeten. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite.

Großartige Künstler

Deutsche Taiko-Gruppe Wadokyo
Die deutsche Taiko-Gruppe WADOKYO ist mit von der Partie. © by sto / 2016

Seit 2000 existiert die deutsche Taiko-Gruppe WADOKYO und ist regelmäßig zu Gast bei japanbezogenen Veranstaltungen und anderen nationalen wie internationalen Festivals. In der hauseigenen Taiko-Akademie kann man in vielen Kursen und Seminaren mehr über die Trommelkunst lernen. Zum zweiten Mal dabei ist die belgische Gruppe FENIKS Taiko aus Antwerpen, eines der führenden Taiko-Ensembles Europas. 

Ebenfalls wieder am Start ist der japanische Trommelkünstler Taniguchi Takuya aus der Präfektur Fukui, der seit seiner Kindheit das Handwerk lernt und bereits in verschiedenen Ensembles spielen durfte. Als einer der wenigen Solo-Künstler weltweit zieht er die Zuschauer in den Bann seiner mitreißenden Klänge und sorgt stets für ein fantastisches Erlebnis. 

Alle Darbietungen überzeugen mit aufregenden Stücken und eigenen Interpretationen sowie einer tollen Bühnenshow, die die Kraft und Eleganz der Taiko-Kunst zutage bringen. 

 

Taiko-Künstler Taniguchi Takuya
Taiko-Künstler Taniguchi Takuya © Klaus Storch

Einzigartiges Konzert-Erlebnis 

2019 waren beide Konzerte der zweitägigen Veranstaltung restlos ausverkauft, ca. 1400 Gäste aus 16 Ländern besuchten das Spektakel. Auch dieses Jahr wird wieder mit einem sehr großen Besucheransturm gerechnet, weshalb man es sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte. 

Sehen Sie hier einen Rückblick auf das furiose Finale der TAIKO Concert Nights 2019:


TAIKO CONCERT NIGHTS 2022

Wann: 06. – 07. Mai 2022
Wo: Robert-Schumann-Saal / Museum Kunstpalast, Düsseldorf 

Erworbene Tickets für die TAIKO Concert Nights 2020/21 behalten ihre Gültigkeit.

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, wie auch online bei Eventim und Westticket. Weitere Infos zur Veranstaltung, Tickets sowie zu den Workshops finden Sie hier. 

Kommentare

zen market

Diese Woche meistgelesen

Top Stories

Autoren gesucht

Lesen Sie hier, wie Sie Teil unseres Teams werden!