Sommerurlaub in Japan: 5 beliebte Reiseziele

Sina Arauner
Sina Arauner

Die Kirschblüte im Frühjahr, die Laubfärbung im Herbst – in diesen beiden Jahreszeiten zieht es viele Reisende nach Japan. Auch der Sommer in Japan ist eine Erfahrung wert. Entdecken Sie fünf Reiseziele, die in Japan im Sommer beliebt sind.

Lavendelfeld in Hokkaido
Im Sommer blüht der Lavendel auf Hokkaidō.

Der Frühling ist die Hochsaison deutscher Reisender nach Japan. Kein Wunder, die spektakulären Kirschblüten (bei einem gediegenen Hanami) zu beschauen steht bei vielen Japanfans ganz oben auf der To-do-Liste. Auch der Herbst, der eine ganz besondere Atmosphäre mit sich bringt, ist eine beliebte Reisezeit. Während der japanische Winter insbesondere wegen der relativ milden Temperaturen und dem klaren Wetter beliebt ist, wird über den Sommer oft von unerträglicher Hitze und viel Luftfeuchtigkeit berichtet.

sonnenschirmSo schützen Sie sich gegen Sommerhitze in Japan!Der Sommer in Japan kann erdrückend heiß werden. Kein Grund jedoch auf die japanische Sommererfahrung mit Matsuris und Zikaden zu verzichten...05.06.2017

Das mag zwar stimmen, denn der Sommer in Japan ist tatsächlich heiß und feucht. Doch mit der richtigen Vorbereitung, ausreichend Sonnenschutz und einer passenden Auswahl der Reiseziele, können Sie auch in den Sommermonaten eine Japanreise zur Genüge genießen. Manche Aktivitäten, etwa die Besteigung des Fuji, die Teilnahme an einem von Japans zahlreichen traditionellen Sommerfesten mit Feuerwerk oder auch die Glühwürmchenschau können Sie nur im Sommer erleben. Abseits der Metropolregionen gibt es jede Menge Orte, die nur darauf warten, beim Sommerurlaub von Ihnen entdeckt zu werden.

Bergsteiger auf dem FujiBesteigung des Fuji: Tipps, Ausrüstung und StreckenBesteigen Sie den Fuji! Der Fuji (auch Mount Fuji, Fujiyama oder Fuji-san genannt) ist Japans heiliger Nationalberg, Weltkulturerbe - und bi...18.06.2019

Furano-Biei (Hokkaidō)

Wer der Hitze des japanischen Sommers entfliehen möchte, liegt mit einem Besuch der nördlichsten Hauptinsel Hokkaidō eigentlich immer richtig. Relativ zentral liegen dort, in sanfte Hügel eingebettet, die beiden Städte Furano und Biei. Die Furano-Biei-Gegend ist für ihre idyllische, ländliche Szenerie bekannt, insbesondere für die bunt strahlenden Blumenfelder. Ab Ende Juni erblüht dort der Lavendel. Auch die Anreise vor Ort kann, von Sapporo aus, schon ein Höhepunkt sein: Der fensterlose Norokko Train erlaubt Reisenden, schon während der Fahrt das volle Ausmaß der Landschaft zu genießen und die vom Blütenduft geschwängerte Luft zu schnuppern.

Lok des Norokko Zugs
Auch den Norokko Train ziert Lavendel. © Adam Jones / flickr CC BY-SA 2.0

Karuizawa (Nagano)

Spätestens seit eine Staffel der Netflix-Reality-Serie „Terrace House“ dort spielte, erlangte Karuizawa auch hierzulande jüngst etwas mehr Aufmerksamkeit. Am Fuße des Vulkans Asama in Nagano gelegen, liegen auch hier die sommerlichen Temperaturen mit durchschnittlich 20-25 °C in einem sehr angenehmen Bereich. Von Tōkyō aus ist Karuizawa mit dem Shinkansen in etwas über einer Stunde erreichbar und das ganze Jahr über ein beliebter Urlaubsort für die Bewohner der Metropole. Insbesondere im Sommer kristallisiert sich der Ort zu einem Rückzugsort vor der Sommerhitze für budgetbewusste Reisende heraus. Outdoor-Aktivitäten wie Wandern und Radfahren, aber auch das lokale kulinarische Angebot machen Karuizawa besonders attraktiv.

Der Shiraito Wasserfall in Karuizawa
Der Shiraito-Wasserfall ist eine Attraktion im charmanten Städtchen Karuizawa.

Yurigahama (Kagoshima)

Yurigahama ist ein Sandstrand, oder besser gesagt eine Sandbank, vor der Insel Yoron bei Okinawa. Kristallklares Wasser und strahlend weißer Sand machen den Strand zu einem wahren Hingucker. Je nach Gezeiten verschwindet sie im Wasser und taucht bei Ebbe für ein paar Tage im Monat wieder auf – aber nicht immer an der gleichen Stelle. Insbesondere in den Sommermonaten sind die Gezeiten günstig, um das Auftauchen der Sandbank nicht zu verpassen. Vom Okaneku-Strand auf Yoron aus können Sie eine Fahrt per Glasboot zum Strand buchen. Details zu den Ebbezeiten finden Sie auf der Website von Yoron (auf Japanisch).

Sandbank Yurigahama
Exklusives Strandfeeling: Die Sandbank Yurigahama ist nur ein paar Tage im Monat zugänglich. © K.P.V.B

Shimanto-Fluss (Ehime, Kōchi)

Der Fluss Shimanto zieht sich über eine Länge von 196km durch Shikoku und bietet dabei allerlei Gelegenheit zur Erfrischung im Sommer. Insbesondere für Kanufahrer ist der Fluss ein beliebtes Ziel innerhalb Japans, denn auf der gesamten Länge befinden sich keine menschgemachten Dämme und man kann bei einer Flussfahrt die geballte Schönheit der japanischen Natur bewundern. Der blaue Himmel erstrahlt im Kontrast zum saftigen Grün der im Sommerlaub gekleideten Bäume und die sanften Kurven des Flusses wirken wie in die Landschaft gemalt. Packen Sie Handtuch und Badesachen ein, denn das klare Wasser des Shimanto lädt an geeigneten Ufern zum erquickenden Bad ein.

Shimanto Fluss mit kleiner Brücke
Der Shimanto ist japanweit für sein klares Wasser und die natürliche Beschaffenheit bekannt.

Ishigaki (Okinawa)

Wenn schon Sommerurlaub, warum dann nicht an einem wahren Inselparadies? Ishigaki ist die Hauptinsel der Yaeyama-Inseln in der Präfektur Okinawa und lockt mit Traumwetter und natürlicher Vielfalt. Neben Sand- und Steinstränden sind insbesondere die dschungelartigen Landschaften entlang der Flüsse im Inneren der Insel eine Erkundung wert. Ishigaki weist außerdem die höchsten Berge der Präfektur auf und für Wanderfreunde gibt es zahlreiche Routen auf der ganzen Insel. Ein Highlight: Der Sternenhimmel über Ishigaki zählt zu den besten in Japan – von 88 sichtbaren Sternenbildern können Sie dort 86 bei Nacht bewundern.

Bucht vor Ishigaki mit Bergen im Hintergrund
Ishigaki ist ein Paradies für Sommerurlaub in Japan, egal, ob man es lieber aktiv oder gemütlich mag. © OCVB

Kommentare

ADVERTISEMENT
ADVERTISEMENT

Diese Woche meist gelesen

Anzeige 40 Minuten vom Flughafen Kansai entfernt

YMCA Wakayama: Individueller Sprachunterricht dank kleiner Gruppen

Top Stories