Kongōbuji

Regionen und Präfekturen

Wakayama

Kongōbuji-Tempel, Wakayama ©JTA ©JNTO

Seit jeher übt die Präfektur Wakayama 和歌山県 eine spirituelle Anziehungskraft auf ihre Besucher aus. Im Mittelpunkt dieser Faszination steht der Berg Kōya 高野山, Zentrum des Shingon-Buddhismus 真言宗 und Heimat des ersten buddhistischen Tempels im japanischen Stil. Eine ganz besondere Erfahrung ist das Übernachten in einem dieser Tempel, das einen Einblick in das Leben der Mönche gewährt.

BEVÖLKERUNG:
956.582 (Stand 01.06.2016)
FLÄCHE:
4.726,29 km²
HAUPTSTADT:
Wakayama

Artikel rund um Wakayama