Nagano-Schloss

Regionen und Präfekturen

Nagano

Matsumoto-Schloss, Nagano ©Arauner

Die zentral auf Honshū 本州 gelegene Präfektur Nagano 長野県 ist bekannt für die wilden Affen, die Japan-Makaken, die tagsüber gerne in heißen Quellen Bäder nehmen. Direkt an den japanischen Alpen gelegen, ist Nagano ein Mekka für Ski-Fahrer. 1998 war die Präfektur-Hauptstadt Nagano der Austragungsort der Olympischen Winterspiele. Ein beliebtes Ausflugsziel ist Matsumoto 松本市, wo sich die aus dem 16. Jahrhundert gut erhaltene Matsumoto-Burg 松本城 mit Japans ältestem Burg-Turm befindet.

BEVÖLKERUNG:
2.088.105 (Stand 01.06.2016)
FLÄCHE:
13.562,23 km²
HAUPTSTADT:
Nagano

Artikel rund um Nagano