Japan Travel Photographers Association: Die schönsten Herbstansichten

Japan Travel Photographers Association
Japan Travel Photographers Association

Der Herbst ist die schönste Jahreszeit in Japan und bietet entsprechend viele tolle Fotomotive. Die JTPA war unterwegs, um die besten einzufangen.

Beleuchtete Ahornbäume am Fluss vor nächtlichem Himmel
Beleuchtete Ahornbäume in der Präfektur Aichi. © Tatsuki Hirohiko / JTPA

Japans Natur offenbart im Wechsel der vier Jahreszeiten wunderschöne Landschaften. Die bunte Herbstlaubfärbung sticht dabei besonders heraus. Diese inspiriert seit alters her die Dichtkunst, wie das Manyōshū („Sammlung der zehntausend Blätter“, 8. Jhd.) und das Kokinwakashū („Sammlung von Waka aus alter und neuer Zeit“, 10. Jhd.) zeigen, und bewegt die japanische Seele.

Die Herbstlaubfärbung in Japan gilt als die schönste weltweit und variiert abhängig von Klima und Region. Es gibt hier besonders viele Laubbäume, deren Blätter im Herbst in für Japan typischen Farben leuchten, die man sonst kaum zu Gesicht bekommt. Dazu gehören z.B. der Ahorn, Fächer-Ahorn, Lackbaum, die Azalee und die Eberesche sowie die Japanische Aralie. Auch die Blätter der Ginkgos, Japanischen Weißbirken und Weiden entfalten ihre ganze Pracht in Rot, Gelb, Orange und Immergrün. Momijigari, die „Jagd nach dem Herbstlaub“ ist in Japan schon seit alten Zeiten ein Volkssport, der inzwischen häufig mit einer Fotosession einhergeht.

KirschblüteJahreszeiten und die japanische SpracheJapans wunderschöne Natur und Landschaften sind zu egal welcher Zeit ein Erlebnis, und das nicht erst seit gestern. Schon vor Jahrhunderten...08.06.2021

Präfektur Tochigi: Stadt Nikkō

Die Stadt Nikkō in der Präfektur Tochigi ist für ihre üppige Natur bekannt. Im Herbst zeigt sich diese von ihrer schönsten Seite in herrlichen Farbexplosionen und mystischen Nebelfeldern.

Blauer See mit herbstlichen Bäumen und Bergen im Hintergrund
Die Stadt Nikkō ist im Herbst besonders schön. © Tatsuki Hirohiko
Nebelfeld mit herbstlichen Bäumen und bewaldeten Bergen im Hintergrund
Nikkō bezaubert auch mit mystischen Nebelfeldern. © Tatsuki Hirohiko / JTPA

Präfektur Aichi: Stadt Toyota

Die Stadt Toyota in der Präfektur Aichi ist ein ganz besonderer Ort, da man hier sogar im Herbst Kirschblüten bewundern kann. Die dort zahlreichen Shikizakura-Bäume blühen nämlich zweimal im Jahr. Die leuchtenden Herbstblätter geben neben den zarten Kirschblüten ein besonders schönes Bild ab.

Kirschblüten und rote Herbstbäume
In Toyota blühen im Herbst zarte Kirschblüten neben roten Herbstblättern. © Tatsuki Hirohiko

Das Kōrankei-Tal beheimatet 4.000 Ahornbäume, die im November abends beleuchtet werden, sodass ein echtes Farbspektakel entsteht. Kein Wunder, dass dies einer der berühmtesten Sightseeing-Spots für die Herbstlaubschau ist!

Erleuchtete Ahornbäume am Fluss
Beleuchtete Ahornbäume im Kōrankei-Tal. © Tatsuki Hirohiko / JTPA

Der schöne Bezirk Asuke mit historischen Flair war einmal eine eigene Stadt, bevor er in die Stadt Toyota eingemeindet wurde.

Beleuchtete Herbstbäume und Pavillon am Abend
Herbstliche Illumination im Bezirk Asuke. © Tatsuki Hirohiko

Präfektur Nagano

Die Präfektur Nagano bietet herrliche Landschaften und verträumte Seen, da sich hier auch ein Teil der Japanischen Alpen befindet. Im Herbst sind die Berge in ein buntes Blättergewand gekleidet.

Herbstbäume aus der Vogelperspektive
Die Bäume auf dem Kisokomagatake-Berg offenbaren ihr ganzes Farbspektrum. © Tatsuki Hirohiko / JTPA
Mit Herbstlaub bedeckte Felsen vor dunkelblauem Himmel
Auch der Senjōjiki-Kessel in den Japanischen Alpen zeigt sich von seiner herbstlichen Seite. © Tatsuki Hirohiko / JTPA
Weißbirken mit gelben Blättern, die sich im Wasser spiegeln
Herbstlaub am Kido-See in der Shiga-Hochebene. © Tatsuki Hirohiko / JTPA

Präfektur Tōkyō: Okutama

Auch die Miyama-Brücke auf dem Okutama-See ist im Herbst von bunten Bäumen umgeben, die eine beschauliche Idylle erzeugen, wie man sie sonst in Tōkyō nicht vermuten würde. An diesem Punkt kreuzen sich die Okutama-Ringstraße und die Ōme-Fernstraße.

Miyama-Brücke auf dem Okutama-See mit buntem Herbstlaub im Hintergrund
© Kobashi Ken'ichi / JTPA

Kommentare

TOKYO INK

Diese Woche meistgelesen

Top Stories

Autoren gesucht

Lesen Sie hier, wie Sie Teil unseres Teams werden!