location

lachs teriyaki
Rezepte

Lachs-Teriyaki: Glanzvoller Klassiker
鮭の照り焼き

Vielseitige Teriyaki-Sauce: Der Japan-Klassiker passt zu Fisch, Fleisch und Gemüse. Der namensgebende Glanz entsteht durch das Karamellisieren von Zucker. Zu diesem Rezept mit Lachs passen gekochter Reis und Miso-Suppe.

Zutaten:

2 Stück
Lachsfilet ohne Haut
1 EL
Öl
Für die Sauce:
2 EL
Mirin
2 EL
Sake
2 EL
Sojasauce
2 EL
Zucker

Zubereitung:

1.

Die Zutaten für die Sauce gut vermischen.

2.

In einer heißen Pfanne Öl erhitzen. Den Lachs scharf anbraten, dann wenden.

3.

Die Teriyaki-Sauce dazugeben und bei schwacher Hitze solange köcheln, bis der Fisch gar ist.

  • lachs teriyaki
  • lachs teriyaki
  • lachs teriyaki
  • lachs teriyaki
  • lachs teriyaki
  • lachs teriyaki
  • lachs teriyaki
  • lachs teriyaki
ADVERTISEMENT