location

Gebratenes Gemüse mit Tofu
Rezepte

Frisch und knusprig: Tōfu-Gemüse

Das knusprig gebratene Gemüse mit seiner herzhaften Sauce passt ganz ausgezeichnet zu dem in Scheiben geschnittenen, frittierten Tōfu. Eine schnell zubereitete, lecker sättigende Mahlzeit, die besonders gut zu einer Schüssel Reis passt.

Yoko Rendel
Yoko Rendel

Zubereitungszeit:

20 Minuten

Zutaten:

300 g
Atsuage (frittierter Tōfu)
1
Karotte
1
Frühlingszwiebel

Für die Sauce
2 EL
Austernsauce
1 EL
Sojasauce
1 EL
Sesamöl
etwas
Sesamsaat zum Dekorieren

Zubereitung:

1.

Atsuage in kochendem Wasser 1 Minute blanchieren. Abtropfen und in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden.

2.

Karotte und Frühlingszwiebel in dünne Streifen schneiden.

3.

In einer Pfanne Öl erhitzen und darin das Gemüse anbraten. Mit Austernsauce, Sojasauce und Sesamöl ablöschen.

4.

Zusammen mit dem Tōfu heiß servieren. Mit Sesamsaat dekorieren.

Das Rezept reicht für zwei Personen. Guten Appetit!

  • Gebratenes Gemüse mit Tofu
  • Zutaten für das Tofu-Gemüse-Gericht
  • Frittierter Tofu
  • Frittierter Tofu mit gebratenem Gemüse, fertig serviert.
  • Gebratenes Gemüse mit Tofu
  • Zutaten für das Tofu-Gemüse-Gericht
  • Frittierter Tofu
  • Frittierter Tofu mit gebratenem Gemüse, fertig serviert.
ADVERTISEMENT

Kommentare