location

Räucherlachs mit Rettich
Rezepte

Räucherlachs mit Rettich: herzhafter japanischer Snack
大根とスモークサーモンの冷菜

Sie suchen noch einen leckeren, herzhaften Snack für Ihren Sakeabend? Unser Rezept für Räucherlachs mit Rettich überzeugt mit frischen Zutaten und der aromatischen Kombination aus Sojasauce, Zitrone und Chiliflocken. Es passt nicht nur wunderbar zum Sake oder Bier, sondern eignet sich auch als Beilage zum japanischen Menü.

Yoko Rendel
Yoko Rendel

Zubereitungszeit:

20 Minuten

Zutaten:

1
Lachsfilet, geräuchert
5-6
Shiitake-Pilze
300 g
weißer Rettich
½
Zitrone
1 TL
Sojasauce
½ TL
Chiliflocken
Nori-Streifen (optional)

Zubereitung:

1.

Shiitake in Streifen schneiden. In einer Pfanne kurz anbraten. Mit Sojasauce abschmecken und den Herd ausschalten.

2.

Rettich schälen und in feine Streifen schneiden. Lachs in Stücke schneiden.

3.

Shiitake, Rettich und Lachs mit Zitronensaft und Chiliflocken vermengen.

4.

Mit Nori garniert kalt servieren.

Das Rezept ergibt zwei Portionen. Guten Appetit!

  • Räucherlachs mit Rettich
  • Zutaten für Räucherlachs mit Rettich
  • Räucherlachs mit Rettich: kleingeschnittene Zutaten
  • Shiitake anbraten
  • Räucherlachs mit Rettich
  • Räucherlachs mit Rettich
  • Zutaten für Räucherlachs mit Rettich
  • Räucherlachs mit Rettich: kleingeschnittene Zutaten
  • Shiitake anbraten
  • Räucherlachs mit Rettich
ADVERTISEMENT

Kommentare