location

Matcha Zuckerguss Frosting Rezept
Rezepte

Grün & süß verziert: Matcha-Zuckerguss für Cupcakes
抹茶フロスティング

Dieser Matcha-Zuckerguss verleiht Cupcakes einen japanischen Touch! Besonders gut zum Geschmack der Grünen-Tee-Creme passen Dark Chocolate Cupcakes, aber natürlich auch Matcha-Cupcakes. Wir erklären, wie Sie den eleganten Zuckerguss hergestellen, die einen spannenden Farbtupfer auf jeden Kaffeetisch bringt. Verwendet wird Matcha-Pulver zum Kochen und Backen, das man in Deutschland in vielen Asienläden und über Tee-Fachgeschäfte bekommt und das nicht ganz so teuer ist wie der edle grüne Tee selbst.

Zutaten:

2 EL
Matcha-Pulver zum Kochen
250 gr
Butter
2
Tassen Puderzucker
1 TL
Vanille-Extrakt

Zubereitung:

1.

Cupcakes oder Mini-Muffins nach Wahl kaufen oder backen. Wenn Sie selbst backen: Die Cupcakes gut abkühlen lassen, damit der Matcha-Zuckerguss nicht schmilzt!

2.

Butter auf Zimmertemperatur bringen. Puderzucker durch ein Sieb reiben, um Klumpen zu vermeiden. Danach mit Matcha-Pulver genauso verfahren.

3.

Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und vermischen, bis eine homogene Creme ohne Klumpen entsteht. Nach Geschmack nachsüßen oder noch einmal Grüntee-Pulver nachgeben.

4.

Masse in Spritztülle füllen und auf Cupcakes auftragen. Nach Wunsch mit Matcha-Pulver bestreuen.

  • Matcha Zuckerguss Frosting Rezept
  • Matcha Zuckerguss Frosting Rezept
  • Matcha Zuckerguss Frosting Rezept
  • Matcha Zuckerguss Frosting Rezept
  • Matcha Zuckerguss Frosting Rezept
  • Matcha Zuckerguss Frosting Rezept
ADVERTISEMENT