location

Soboro Bentō Rezept Japanisch kochen
Rezepte

Lunchbox Tricolore: Soboro-Bentō mit Rührei, Hackfleisch und Spinat
そぼろ弁当

Gelb, grün, braun – die dreifarbige Bentō-Box ist eines der beliebtesten O-Bentō in Japan. Geht schnell und ist nicht nur warm schmackhaft: ideal für Unterwegs. Rezept für 2 Portionen.

Zutaten:

2
Schalen gekochter Rundkorn-Reis
¼
Nori-Blatt
Für das Rührei
2
Eier
2 TL
Zucker
1
Prise Salz
Für das Fleisch
100 gr
Hackfleisch
1 EL
Soja-Sauce
2 TL
Zucker
1 EL
Sake
1
Prise Chiliflocken oder schwarzer Pfeffer
Für den Spinat
50 gr
Tiefkühl-Spinat
1 TL
Sesam
1 TL
Soja-Sauce

Zubereitung:

1.

Eier, Zucker und Salz mischen. In einer geölten Pfanne zu feinem Rührei braten und beiseite stellen.

2.

Hackfleisch, Sojasauce, Zucker und Sake in der Pfanne anbraten. Mit Chili oder Pfeffer abschmecken.

3.

Spinat auftauen, mit Sesam und Sojasauce gut mischen.

4.

Den Reis in eine Bentō-Box geben, so dass der ganze Boden bedeckt ist. Darauf das Nori-Blatt legen.

5.

Mit Rührei, Hackfleisch und Spinat bedecken.

6.

Abkühlen lassen, Deckel schließen und unterwegs genießen.

  • Soboro Bentō Rezept Japanisch kochen
  • Bentō Soboro Japanisch kochen Rezept
  • Soboro Bentō Rezept Japanisch Kochen
  • Soboro Bentō Rezept Japanisch kochen
  • Bentō Soboro Japanisch kochen Rezept
  • Soboro Bentō Rezept Japanisch Kochen
ADVERTISEMENT