location

Die japanische Negitoro Bowl mit deutschem Touch.
Rezepte

Japanische Reisschale eingedeutscht
メットヴルストでねぎトロ丼

Besonders Nichtdeutsche sind oft überrascht, wenn sie hören, dass in der deutschen Küche Schweinehack – oder Mettwurst – gerne auch roh gegessen wird. Die meisten streichen sie aufs Brot und geben noch ein paar saftige Zwiebeln dazu. Wir haben uns einmal an einer etwas anderen Zubereitung versucht und stellen Ihnen unser heutiges Rezept vor: Mettwurst-Avocado-Schale. Ein Klassiker neuinterpretiert. Die leichte Süße der Mettwurst und ihre zarte, im Mund zergehende Konsistenz erinnern an die japanischen Negitoro Bowl, die aus Thunfischhack, Zwiebeln und Avocados zubereitet wird.

Tsuboi Yumiko
Tsuboi Yumiko

Zubereitungszeit:

30 Minuten

Zutaten:

100 g
Mettwurst (streichfertig)
Reis (für 2 Portionen)
1
Avocado
1
gebratenes Nori-Blatt
Sojasauce (nach Bedarf)
Wasabi (nach Bedarf)

Zubereitung:

1.

Avocado würfeln. Das Nori in dünne Streifen schneiden, Zwiebeln ebenfalls fein hacken.

2.

Reis in eine Schale geben. Nori, Mettwurst und Avocado dazu geben und mit Zwiebeln garnieren.

3.

Mit Wasabi/Sojasauce nachwürzen und vermischen.

  • Die japanische Negitoro Bowl mit deutschem Touch.
  • Die japanische Negitoro Bowl mit deutschem Touch.
ADVERTISEMENT

Kommentare