location

Ebi Chili Japan Rezept Japanisch kochen
Rezepte

Ebi Chili: Rezept für pikante Garnelen
エビチリ

In der japanischen Küche gibt es viele chinesische Einflüsse. Auch dieses Garnelen-Chili hat chinesische Wurzeln. Das Rezept wird aber japanisch zubereitet. Ebi Chili passt hervorragend zu gekochtem Reis und Miso-Suppe. Und das beste: Das Garnelen-Chili ist ganz einfach zuzubereiten und sieht fröhlich rot aus.

Zutaten:

500 gr
TK-Garnelen, auftauen, waschen und putzen
Für die Sauce:
50 ml
Wasser
2 TL
Toban-jan oder Kochi-jan (pikantes Miso)
3 EL
Ketchup
1 TL
Sojasauce
Zum Verdicken - beides gut vermischen:
1 EL
Stärke
1 EL
kaltes Wasser
Als Deko:
Schnittlauch, fein gehackt

Zubereitung:

1.

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen. Die abgetrockneten Garnelen etwa 3 Minuten scharf anbraten.

2.

Das Feuer reduzieren. Die vorbereitete Sauce dazugeben. Wenn die Sauce anfängt zu kochen, das Stärke-Wasser dazu geben und gut umrühren.

3.

Mit Schnittlauch dekorieren.

  • Ebi Chili Japan Rezept Japanisch kochen
  • Ebi Chili Japan Rezept Japanisch kochen
  • Ebi Chili Japan Rezept Japanisch kochen
  • Ebi Chili Japan Rezept Japanisch kochen
  • Ebi Chili Japan Rezept Japanisch kochen
  • Ebi Chili Japan Rezept Japanisch kochen
ADVERTISEMENT