location

baellchen-sushi
Rezepte

Bällchen-Sushi
手まり寿司

Man braucht weder rohen Fisch, noch Sushi-Matte oder Nigiri-Technik, lediglich eine Frischhaltefolie und beliebige Zutaten. Mit ein wenig Fantasie kann man eine tolle Sushi-Party schmeißen!

Zutaten:

300 g
Reis (Sushi-Reis)
3 EL
Reisessig
3 EL
Zucker
1 Tl
Salz
Sojasoße zum Dippen

Zubereitung:

1.

Reis waschen und 30 Minuten stehen lassen. 360 ml Wasser mit Reis in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze aufkochen. Bei sehr geringer Hitze weitere 15 Minuten kochen. Vom Herd nehmen und 10 Minuten stehen lassen. Dabei nicht umrühren: der Topfdeckel bleibt stets geschlossen!

2.

Reisessig, Zucker und Salz mischen und mit dem noch warmen Reis vorsichtig vermengen. Abkühlen lassen und dann mit Folie bedecken, damit der Reis nicht trocknet.

3.

Eine Frischhaltefolie auf die Arbeitsfläche legen. In der Mitte der Folie ein Stück Fisch oder Gemüse platzieren. 2 EL Reis darauf geben. Die Folie schließen und dabei eine kleine Kugel formen. Die fertige Kugel mit einer weiteren Zutat garnieren und mit Sojasoße zum Dippen servieren.

4.

Zutaten-Idee: Räucherlachs mit Schnittlauch, Avocado mit Nori-Algen, Salatgurke mit Lachskavier, Thunfisch mit Mayonnaise, Rohschinken (Prosciutto) mit Frischkäse, Eierpfannkuchen mit Sesam, Räucherforelle mit Rote Bete, Roastbeef mit Wasabi & Sojasoße, etc...

  • baellchen-sushi
  • baellchen-sushi
ADVERTISEMENT