location

Aubergine mit Misonaise
Rezepte

Aubergine mit Misonaise
ミソネーズのナス VEGETARISCH

Von Okonomiyaki bis Karaage - in Japan wird viel und in der Regel gerne Mayonnaise gegessen. Diese macht sich mit Misopaste gemischt ganz ausgezeichnet auf diesem Auberginen-Tofu-Auflauf.

Zutaten:

1
Aubergine (groß)
200 g
Tofu
2 EL
Olivenöl
2 EL
Miso
4 EL
Mayonnaise (am besten japanische)
2 EL
weißer Balsamico
1 EL
Schnittlauch, geschnitten

Zubereitung:

1.

Ofen auf 180 Grad vorheizen.

2.

Tofu in Scheiben schneiden.

3.

Aubergine in Scheiben schneiden, in Salzwasser (1 L Wasser mit 1 EL Salz) 30 Minuten stehen lassen.

4.

Auberginenscheiben mit Küchenpapier trocken tupfen.

5.

Eine gefettete Gratinform abwechselnd mit Tofu- und Auberginenscheiben auslegen (siehe Foto). Mit Olivenöl beträufeln.

6.

In vorgeheiztem Ofen 20 – 25 Minuten bei 180 Grad backen.

7.

Miso und Mayonnaise gut mischen. Die enstandene Misonaise auf Tofu- und Auberginenscheiben verteilen und weitere 5 Minuten backen.

8.

Den weißen Balsamico auf das noch sehr heiße Gericht träufeln.

9.

Mit Schnittlauch garnieren und heiß servieren.

  • Aubergine mit Misonaise
  • Aubergine mit Misonaise
  • Aubergine mit Misonaise
  • Aubergine mit Misonaise
  • Aubergine mit Misonaise
  • Aubergine mit Misonaise
  • Aubergine mit Misonaise
  • Aubergine mit Misonaise
  • Aubergine mit Misonaise
  • Aubergine mit Misonaise
ADVERTISEMENT