münchen

Japan in München: Kultur und Lebensgefühl

Sina Arauner

München bietet tiefe Einblicke in japanische Lebenskultur - Kommen Sie in die bayrische Hauptstadt und erleben Sie japanischen Lifestyle! Das Japan Digest-Städteprofil!

Als wirtschaftsstarker Standort mit gut ausgebauter Infrastruktur zieht Bayerns Landeshauptstadt München stetig neue Unternehmen an, auch japanische. Besonders die zentrale Lage Münchens in Nähe zu Mittel- und Osteuropa wird sehr geschätzt.

Aktuell haben rund 250 japanische Firmen eine Niederlassung in München und Umland und etwa 100 bayerische Firmen führen rege Wirtschafts- und Handelsbeziehungen mit Japan. Mit etwa 4.300 japanischen Mitbürgern hat München nach Düsseldorf die zweitgrößte japanische Gemeinde in Deutschland.

München ging 1972 eine Städtepartnerschaft mit Sapporo, Hokkaidō, ein. Seit 1988 gibt es in Tōkyō eine bayerische Repräsentanz. Seither wachsen und gedeihen die Beziehungen stetig.

japanfest münchenJährlich findet im Englischen Garten das Japanfest statt, das von der Deutsch-Japanischen Gesellschaft initiiert wurde. ©Ito

Dass Japan in München angekommen ist, merkt man vor allem in der Restaurant-Landschaft. Statt nur Running-Sushi findet man in München mehr und mehr vielfältige, authentische japanische Küche, die nicht nur bei Japan-Kennern und –Liebhabern, sondern auch bei den japanischen Mitbürgern gut ankommt.

ADVERTISEMENT
ADVERTISEMENT

Diese Woche meist gelesen

Neueste Artikel