Taraibune

Regionen und Präfekturen

Niigata

Traditionelle Tarai-Boote, Niigata ©JTA ©JNTO

Die Präfektur Niigata 新潟県 erstreckt sich an der Westseite Honshūs entlang des Japanischen Meeres. Nach Hokkaidō 北海道 hat Niigata die zweitgrößte Reisproduktion in Japan. Da sowohl der Reis, als auch das Wasser aus Niigatas Bergen von sehr hoher Qualität sind, sind hier viele bekannte Sake-Brauereien angesiedelt. Seit 1999 findet in Niigata jährlich das dreitägige Fuji Rock Festival statt, das mit über 100.000 Besuchern das größte Outdoor-Musik-Festival Japans ist. Mit winterlichen Berglandschaften ist Niigata ein ideales Urlaubsziel zum Skifahren.

BEVÖLKERUNG:
2.290.569 (Stand 01.06.2016)
FLÄCHE:
12.583,81 km²
HAUPTSTADT:
Niigata

Artikel rund um Niigata