location

Brokkoli in japanischer Sesamsauce
Rezepte

Herzhafte Gemüsebeilage: Brokkoli in japanischer Sesamsauce
ブロッコリーの胡麻和え VEGAN

Diese leckere und schnell zubereitete Gemüsebeilage überzeugt durch die Kombination aus frischem, knackigem Brokkoli und einer herzhaften japanischen Sesamsauce mit leichter Süße. Genießen Sie das Gericht zu Fisch oder Fleisch oder aber unterwegs in der Bentō-Box.

Yoko Rendel
Yoko Rendel

Zubereitungszeit:

20 Minuten

Zutaten:

300 g
Brokkoli
1 TL
Sesamsaat, schwarz

Für die Sauce:
3 EL
Tahin
1 EL
Kokosblütenzucker
1 EL
Mirin
1 EL
Sojasauce
1 EL
Reisessig

Zubereitung:

1.

Alle Zutaten für die Sauce gut mischen.

2.

Brokkoli waschen und in Stücke schneiden. In einem Topf Wasser mit Salz zum Kochen bringen und Brokkolistücke 3-4 Minuten kochen. Darauf achten, dass der Brokkoli nicht zu weich wird.

3.

Die Brokkolistücke durch ein Sieb gießen und mit Sauce vorsichtig vermengen. Mit Sesamsaat servieren.

Das Rezept reicht für 2 Personen. Guten Appetit!

  • Brokkoli in japanischer Sesamsauce
  • Sesamsauce zubereiten
  • Brokkoli in Stücke schneiden
  • Brokkoli in japanischer Sesamsauce
  • Brokkoli in japanischer Sesamsauce
  • Sesamsauce zubereiten
  • Brokkoli in Stücke schneiden
  • Brokkoli in japanischer Sesamsauce
ADVERTISEMENT

Kommentare