location

Rezepte

Hackbällchen mit Süß-Sauer-Soße
肉団子甘酢かけ

Nicht nur in der schwedischen Variante sind Hackfleischbällchen in Deutschland beliebt. Probieren Sie doch mal diese japanische Variante, bei der das Hackfleisch in Süß-Sauer-Soße eine ganz besondere Note bekommt.

Zutaten:

200 g
Hackfleisch (z.B. Rind, Schwein oder Huhn)
2 EL
gehackte Zwiebeln
0,5
Ei
1 EL
gehackte Petersilie
Etwas Pfeffer
1 Zehe
Knoblauch, gehackt
2 cm
Ingwer, gehackt
2 EL
Stärke
Öl zum Frittieren
Für die Soße
4 EL
Zucker
4 EL
Sojasauce
2 EL
Sake
3 EL
Reisessig
2 EL
Stärke

Zubereitung:

1.

Das Hackfleisch mit allen Zutaten vermengen und gut kneten, dann kleine Bällchen formen.

2.

Öl in einem Topf erhitzen. Die Bällchen in Stärke welzen und bei ca. 160 Grad langsam frittieren.

3.

Für die Soße alle Zutaten in einem kleinen Topf erhitzen und unter ständigem Rühren kurz aufkochen, bis eine dickere Konsistenz erreicht ist.

4.

Die Hackbällchen mit der Soße heiß servieren.

ADVERTISEMENT