location

Gemüse-Hack-Spiegelei Domburi
Rezepte

Buntes Gemüse-Hack-Spiegelei Domburi

Bei japanischen Reisschüsseln (Domburi) sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Unser Rezept mit Hackfleisch, Gemüse und Spiegelei ist dank Knoblauch und Sojasauce würzig-aromatisch, schön bunt und noch dazu ganz einfach zubereitet.

Yoko Rendel
Yoko Rendel

Zubereitungszeit:

30 Minuten

Zutaten:

2
Portionen gekochter Reis
2
Eier
1
Paprika
80 g
Brokkoli
100 g
Hackfleisch
1
Knoblauchzehe
½ EL
Sojasauce
2 EL
Sake
1 EL
Zucker
½ EL
Sesamsaat

Zubereitung:

1.

Brokkoli klein schneiden und blanchieren. Paprika und Karotte in Streifen schneiden. Die Knoblauchzehe fein hacken.

2.

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen. Knoblauch und Hackfleisch darin anbraten. Gemüse, Sake und Zucker dazugeben.

3.

Nach ca. 2 Minuten mit Sojasauce abschmecken.

4.

2 Spiegeleier braten. Auf gekochtem Reis zuerst jeweils eine Portion Hackfleisch und Gemüse, dann ein Spiegelei platzieren. Mit Sesam bestreut servieren.

Das Rezept reicht für 2 Personen als Hauptgericht. Guten Appetit!

  • Gemüse-Hack-Spiegelei Domburi
  • Gemüse für Gemüse-Hack-Spiegelei Domburi: Paprika, Brokkoli und Karotte
  • Gemüse und Hackfleisch braten
  • Gemüse-Hack-Spiegelei Domburi
  • Gemüse-Hack-Spiegelei Domburi
  • Gemüse für Gemüse-Hack-Spiegelei Domburi: Paprika, Brokkoli und Karotte
  • Gemüse und Hackfleisch braten
  • Gemüse-Hack-Spiegelei Domburi
ADVERTISEMENT

Kommentare