location

Atsuage no nimono: Frittierter Tofu in herzhaft-süßer Sauce
Rezepte

Frittierter Tōfu in herzhaft-süßer Sauce
厚揚げの煮物

Knusprig frittierter Tōfu, gekocht in einer herzhaft-süßen Sauce aus Dashi, Sojasauce und Zucker, ist eine wunderbare Beilage zum japanischen Menü. Das gewisse Etwas erhält das Gericht durch sein Topping mit frisch geriebenem Ingwer.

Yoko Rendel
Yoko Rendel

Zubereitungszeit:

15 Minuten

Zutaten:

450 g
Atsuage (frittierter Tōfu), erhältlich in gut sortierten asiatischen Supermärkten
300 ml
Dashi
2 EL
Sojasauce
½ EL
Zucker
1 TL
geriebener Ingwer
1 TL
schwarzer Sesam
2 TL
Schnittlauch, klein geschnitten

Zubereitung:

1.

Atsuage in große Stücke schneiden.

2.

Die Atsuage-Stücke mit Dashi, Sojasauce und Zucker 10 Minuten kochen.

3.

Mit Ingwer, Sesam und Schnittlauch garniert servieren.

Das Rezept reicht für 2 Personen. Guten Appetit!

Tipp: Wenn Sie keinen Atsuage haben, können Sie diesen auch selbst herstellen, indem Sie einen Block Tōfu am Stück frittieren.

Frittierter TōfuTōfu in der japanischen Küche: verschiedene Sorten im ÜberblickTōfu ist in der japanischen Küche so präsent, dass er als Grundnahrungsmittel gilt. Von seidig weich mit Topping bis hin zu knusprig frittie...15.12.2019

  • Atsuage no nimono: Frittierter Tofu in herzhaft-süßer Sauce
  • Zutaten für frittierten Tofu in Sauce: Atsuage und Toppings
  • Atsuage in Sauce köcheln
  • Atsuage no nimono: Frittierter Tofu in herzhaft-süßer Sauce
  • Atsuage no nimono: Frittierter Tofu in herzhaft-süßer Sauce
  • Zutaten für frittierten Tofu in Sauce: Atsuage und Toppings
  • Atsuage in Sauce köcheln
  • Atsuage no nimono: Frittierter Tofu in herzhaft-süßer Sauce
ADVERTISEMENT

Kommentare