location

Frühlingszwiebel mit Bacon
Rezepte

Bacon-Lauchzwiebeln, japanisch karamellisiert
ベーコンのネギ

Frische Lauchzwiebeln in würzigen Bacon gewickelt, in der Pfanne angebraten - gibt es einen besseren Snack? Wenn das ganz noch auf japanische Art karamellisiert und mit pikantem Tōgarashi serviert wird, haben wir ein feines Fingerfood, dass sich auf Partys oder als Beilage zu einem japanischen Menü besonders gut macht. Das Rezept reicht für zwei Portionen.

Yoko Popper
Yoko Popper

Zubereitungszeit:

20 Minuten

Zutaten:

5-6
Lauchzwiebeln
100 g
Bacon (ca. 10 dünne Scheiben)
1 TL
Zucker
1 TL
Mirin
2 EL
Sojasauce
0,5 TL
Tōgarashi oder Chiliflocken

Zubereitung:

1.

Die Lauchzwiebeln auf 10 cm Länge schneiden. 2-3 Stücke mit einer Scheibe Bacon zu einem Päckchen wickeln.

2.

Eine Pfanne heiß werden lassen. Etwas Öl hineingeben, darin die Lauchzwiebeln mit Bacon 2-3 Minuten anbraten. Zucker, Mirin und Sojasauce dazugeben und karamellisieren lassen.

3.

Auf einem Teller platzieren und mit Chili servieren.

  • Frühlingszwiebel mit Bacon
  • Frühlingszwiebel mit Bacon
  • Frühlingszwiebel mit Bacon
  • Frühlingszwiebel mit Bacon
  • Frühlingszwiebel mit Bacon
  • Frühlingszwiebel mit Bacon
  • Frühlingszwiebel mit Bacon
  • Frühlingszwiebel mit Bacon
ADVERTISEMENT

Kommentare