japanischer garten leverkusen
Leverkusen, Japanischer Garten, 1912 angelegt © kacege / Fotolia.com
EVENTS

Der Japanische Garten als Mythos

VORTRAG
DATUM:
Mittwoch, 12.12.2018
UHRZEIT:
19:00 - 21:00 Uhr
ADRESSE:
Benrather Schloßallee, 102,
40597, Düsseldorf
EINTRITT:
frei€
SPRACHE:
Veranstaltungssprache: Deutsch
HOMEPAGE:
www.schloss-benrath.de
KONTAKT:
[email protected]

Seit rund 150 Jahren werden im Westen japanische Gärten angelegt. Was steckt hinter dieser Mode? Wofür stehen diese Gärten? Zum einen haben sich die Vorstellungen zum japanischen Garten in dieser Zeit deutlich verändert – im Westen und in Japan. Zum anderen ist die Idee des japanischen Gartens eingebunden in eine Imagination vom Anderen, Fremden, Exotischen. Über die Gärten als anschauliche Räume entsteht eine Idee, wie Japan scheinbar ist. Westliche Beobachter wie japanische Intellektuelle haben ihren Anteil daran gehabt, einen Mythos zu produzieren, der die eigentlichen Gärten überstrahlt.

ADVERTISEMENT
ADVERTISEMENT