location

Wakame-Suppe
Rezepte

Aromatische Wakame-Suppe nach koreanischer Art
わかめスープ

Wakame-Suppe nach koreanischer Art ist eine leckere Abwechslung zur Miso-Suppe. Sie passt als Beilage auch zu vielen japanischen Gerichten. Ihr besonderes Aroma erhält sie besonders durch den süßlichen Geschmack der angeschwitzten Zwiebel.

Tsuboi Yumiko
Tsuboi Yumiko

Zubereitungszeit:

10 Minuten

Zutaten:

3 EL
getrocknetes Wakame
1
kleine Zwiebel
2 EL
Pulverbrühe (besonders lecker mit Rinderbrühe)
1 TL
Sojasoße
1
kleine Zehe Knoblauch (gerieben)
1 EL
gerösteter weißer Sesam
800 ml
Wasser
2 TL
Sesamöl
Salz und Peffer (nach Geschmack)

Zubereitung:

1.

In einem Topf Sesamöl und Knoblauch erhitzen. Die in feine Streifen geschnittene Zwiebel dazugeben und anschwitzen, bis sie glasig ist.

2.

Mit Wasser und Brühe ablöschen und Wakame dazugeben. 10 Minuten köcheln lassen und dann je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Herd ausschalten und mit Sesam bestreut servieren.

  • Wakame-Suppe
  • Wakame-Suppe
ADVERTISEMENT

Kommentare