location

Shiitake in Sojasaucen-Butter
Rezepte

Shiitake in Sojasaucen-Butter

Geschmolzene Butter und Sojasauce ergeben zusammen einen außergewöhnlichen, aromatischen Geschmack. Die perfekte Sauce, um darin frische Shiitake-Pilze zu braten. Genießen Sie dieses Gericht als herzhafte Beilage zu Ihrem japanischen Menü.

Yoko Rendel
Yoko Rendel

Zubereitungszeit:

5 Minuten

Zutaten:

120 g
Shiitake-Pilze
4 EL
Zitronensaft
½ EL
Sojasauce
2 EL
Butter
1 EL
Schnittlauch, geschnitten

Zubereitung:

1.

Shiitake in dicke Streifen schneiden.

2.

In einer Pfanne Butter zum Schmelzen bringen und Shiitake darin 2 Minuten braten. Vorsicht: Keine zu hohe Temperatur verwenden, da Butter leicht verbrennen kann.

3.

Zitronensaft und Sojasauce dazugeben.

4.

Mit Schnittlauch garnieren und heiss servieren.

Das Rezept reicht für 2 Personen als Beilage. Servieren Sie dazu Reis, Misosuppe und ein Fleisch- oder Fischgericht nach Wahl. Wie wäre es zum Beispiel mit Karaage?

Karaage: Frittiertes HähnchenEin Klassiker in der japanischen Küche: Hierbei wird in Sojasauce mariniertes Hähnchenfleisch in einem Mantel aus Stärke und Mehl frittiert....18.08.2018

Sie können die Shiitake jedoch auch einfach als Domburi auf Reis servieren und schon haben Sie ein leichtes, vegetarisches Hauptgericht. Guten Appetit!

  • Shiitake in Sojasaucen-Butter
  • Shiitake-Pilze
  • Shiitake in Butter anbraten
  • Shiitake in Sojasaucen-Butter
  • Shiitake-Pilze
  • Shiitake in Butter anbraten
ADVERTISEMENT

Kommentare