location

Reis mit Edamame
Rezepte

Bunter Reis mit Edamame und Hijiki

Eine tolle Alternative zu gewöhnlichem weißen Reis ist im Reiskocher gegarter Reis mit Edamame und Hijiki-Algen. Mit dem herzhaft-süßen Aroma von Dashi und Mirin passt das leckere und gesunde Gericht perfekt zu fast allen japanischen Mahlzeiten. Oder aber Sie genießen es pur als leichtes Mittagessen. Wer keinen Reiskocher hat, kann Reis mit Edamame natürlich auch ganz klassisch auf dem Herd zubereiten.

Yoko Rendel
Yoko Rendel

Zubereitungszeit:

45 Minuten

Zutaten:

300 g
Rundkornreis
1
Karotte
50 g
Hijiki (Algen), getrocknet
80 g
Edamame (TK)
500 ml
Dashi
2 EL
Sojasauce
2 EL
Mirin

Zubereitung:

1.

Reis waschen und abtropfen lassen. 20 Minuten stehen lassen.

2.

Die Karotte schälen und in Stifte schneiden.

3.

Hijiki-Algen für ca. 10 Minuten in Wasser einweichen lassen und dann abgießen.

4.

Alle Zutaten in einen Reiskocher geben und normal kochen. Bei einer Zubereitung ohne Reiskocher, solange kochen bis die Flüssigkeit aufgesaugt ist.

5.

Heiß servieren.

Das Rezept reicht für 2 Personen. Guten Appetit!

  • Reis mit Edamame
  • Karottenstifte für Reis mit Edamame
  • Karotte und Edamame für Reis mit Edamame
  • Hijiki-Algen für Reis mit Edamame
  • für Reis mit Edamame alle Zutaten im Reiskocher kochen
  • Reis mit Edamame
  • Reis mit Edamame
  • Karottenstifte für Reis mit Edamame
  • Karotte und Edamame für Reis mit Edamame
  • Hijiki-Algen für Reis mit Edamame
  • für Reis mit Edamame alle Zutaten im Reiskocher kochen
  • Reis mit Edamame
ADVERTISEMENT

Kommentare