location

ochazuke
Rezepte

Japanisches Wohlfühlessen: Ochazuke
お茶漬け

Ganz schnell, ganz leicht - Ochazuke ist ein japanisches Gericht zum Wohlfühlen auf hohem Niveau! Angebratene Reisbällchen, darauf eine eingelegte Umeboshi-Pflaume und begossen mit exquisitem Grüntee. Guten Appetit!

Yoko Popper
Yoko Popper

Zubereitungszeit:

10 Minuten

Zutaten:

300 g
gekochter Reis
0,5 EL
Sojasauce
1 EL
weißer und schwarzer Sesam
1 EL
Schnittlauch, fein gehackt
1 EL
Kombu-Algen (in Streifen)
2 Stk.
Umeboshi
1 EL
getrocknete, kleine Fische (optional)
1 TL
Yuzu-Streifen (optional)
1 Kanne
heißer grüner Tee

Zubereitung:

1.

Aus gekochtem Reis Bällchen formen. In einer Pfanne mit wenig Öl kurz anbraten, dabei eine Seite mit Sojasauce bepinseln.

2.

Jedes Reisbällchen in einer Schale platzieren. Kombu, Umeboshi, Sesam und Schnittlauch darauf legen.

3.

Den heißen Tee darüber gießen.

  • ochazuke
  • ochazuke
  • ochazuke
  • ochazuke
  • ochazuke
  • ochazuke
  • ochazuke
  • ochazuke
  • ochazuke
  • ochazuke
ADVERTISEMENT

Kommentare