location

Rosenkohl Miso-Ae
Rezepte

Rosenkohl Miso-Ae: herzhaft-süße Gemüsebeilage
芽キャベツのみそ和え

Miso-Ae ist ein leckeres, herzhaft-süßes Dressing für Gemüsegerichte aller Art. Während man in Japan zum Beispiel gerne Spinat oder Aubergine verwendet, bietet sich hierzulande zudem Rosenkohl besonders an. Eine schmackhafte und gesunde Gemüsebeilage in den Herbst- und Wintermonaten, die hervorragend zu zahlreichen japanischen Gerichten passt.

Yoko Rendel
Yoko Rendel

Zubereitungszeit:

25 Minuten

Zutaten:

250 g
Rosenkohl

Für die Miso-Marinade
3 EL
Misopaste
2 EL
Mirin
1 EL
Zucker
1 EL
Reisessig

Zum Garnieren
Bonitoflocken

Zubereitung:

1.

Rosenkohl waschen, mit einem kleinen Messer die äußeren Blätter und den Strunk entfernen.

2.

Den Rosenkohl in einem Topf mit kochendem Wasser weich kochen. Abtropfen.

3.

Alle Zutaten für die Marinade gut verrühren. Mit dem noch heißen Rosenkohl mischen.

4.

Mit Bonitoflocken bestreut servieren.

Servieren Sie diese einfach zubereitete Gemüsebeilage zusammen mit Reis, Misosuppe und einem Fleisch- oder Fischgericht und schon haben Sie eine leckere, japanische Mahlzeit. Dieses Rezept reicht für 2 Personen. Guten Appetit!

  • Rosenkohl Miso-Ae
  • roher Rosenkohl im Sieb
  • Rosenkohl im Kochtopf
  • Miso-Ae
  • Rosenkohl Miso-Ae
  • roher Rosenkohl im Sieb
  • Rosenkohl im Kochtopf
  • Miso-Ae
ADVERTISEMENT

Kommentare