Vom Ghibli-Produzenten persönlich: Ein Totoro-Zeichnen-Tutorial

Diana Casanova
Diana Casanova

In Corona-Zeiten leiden besonders Kinder unter den Ausgangsbeschränkungen und Schulschließungen. Um ihnen - und uns - eine Freude zu machen, zeigt uns Studio Ghibli-Mitbegründer und Produzent Suzuki Toshio, wie man deren weltbekanntes Maskottchen Totoro ganz leicht nachmalen kann.

Totoro-Straßenschild in Japan
© D. Casanova

Die Anime-Filme des Studio Ghibli gehören für viele Kinder in Japan und auch in Deutschland zu den absoluten Klassikern und prägten ihre Kindheit. Einer der wohl bekanntesten Charaktere und das Markenzeichen des Studios ist das süße Wesen Totoro, aus dem Film “Mein Nachbar Totoro” (1988).

Mitbegründer, Produzent und Vorsitzender des Studio Ghibli, Suzuki Toshio – er gewann u.a. neben Miyazaki Hayao einen Oscar für “Chihiros Reise ins Zauberland” – zeigt in einem YouTube-Video, wie man Totoro mit wenigen Linien bzw. Pinselstrichen und ein wenig Übung zu Hause leicht nachzeichnen kann. Das Video wurde von der Stadt Nagoya, Suzukis Heimatstadt, veröffentlicht, um Kinder, die aufgrund der Covid-19-Pandemie zu Hause bleiben müssen, aufzuheitern und zu unterstützen.

Zwar ist das kurze Video auf Japanisch gehalten, doch es braucht eigentlich keine Sprachkenntnisse, um das Tutorial zu verstehen. Wer etwas Japanisch üben möchte: Unter dem Video finden Sie eine Transkription und Übersetzung des Gesprochenen!

Fernseher mit Fernbedienung und NetflixÜbersicht: Japanische Filme, Animes und Co. auf Netflix DeutschlandDie Popularität von Netflix geht seit Jahren durch die Decke, ständig erreichen uns in der deutschen Version neue Filme, Serien, Animes und...10.04.2020

Transkription zum Japanisch lernen:

皆、元気にやってますか。(Minna, genki ni yattemasuka?)
— Alle zusammen, geht es euch gut?

トトロの描き方を教えます。いい?(Totoro no kakikata wo oshiemasu. Ii?)
— Ich zeige euch, wie man Totoro zeichnet. Fertig?

ここまで描きました。でも、ここからが一番大事なこともあります。(Koko made kakimashita. Demo, koko kara ga ichiban daiji na koto mo arimasu.)
— Ich habe bis hierhin gezeichnet. Aber ab hier kommt der wichtigste Teil.

目を離して描く。ここが一番大事です。(Me wo hanashite kaku. Koko ga ichiban daiji desu.)
— Zeichnet die Augen weit auseinander. Das ist der wichtigste Punkt.

はい、できました。(Hai, dekimashita.)
— So, fertig.

お家でやれることです。皆、絵を描いてください。(Ouchi de yareru koto desu. Minna, e wo kaite kudasai.)
— Das könnt ihr zu Hause machen. Alle zusammen, bitte zeichnet ein Bild.

Kommentare

Diese Woche meistgelesen

Top Stories

Autoren gesucht

Lesen Sie hier, wie Sie Teil unseres Teams werden!