Japan Travel Photographers Association: Die Hortensien des Myōrakuji

Wenn die Regenzeit kommt und den Hügel mit Feuchtigkeit und Nebel überzieht, erblühen 1.000 Blüten in der Tempelanlage des Myōrakujis. Jeden dritten Sonntag im Juni wird dort das Nagao no Sato Hortensienfest abgehalten. Die JTPA war vor Ort.

Stichwörter

weiße hortensien mit roten blättern
© Katsuhiro Yamaguchi / JTPA

Die Hortensie, auf Japanisch ajisai 紫陽花, erblüht in Japan zur Regenzeit von Juni bis August. In dieser Zeit ist sie aus der japanischen Natur und auch Stadtlandschaft nicht wegzudenken und erfreut die Betrachter mit ihren üppigen Blüten.

hortensieJapans Frühsommerblume: Die üppige HortensieDie Kirschblüte ist passé, mit der Regenzeit beginnt in Japan die Zeit der Hortensie. Ab Juni können Sie die farbenfrohe, füllige Hortensie...24.04.2017

Vor der ehrwürdigen Kulisse des Myōrakuji-Tempels in Kawasaki ist der Anblick der rund 1.000 sommerlichen Hortensien besonderes beeindruckend. Die Japan Travel Photographers Association war vor Ort und hat die Blütenpracht abgelichtet.

nahaufnahme hortensie
© Katsuhiro Yamaguchi / JTPA
weiße hortensien
© Katsuhiro Yamaguchi / JTPA
nahaufnahme gelbe hortensien
© Katsuhiro Yamaguchi / JTPA
lila-weiße hortensien
© Katsuhiro Yamaguchi / JTPA
blaue hortensien
© Katsuhiro Yamaguchi / JTPA
blaue hortensien
© Katsuhiro Yamaguchi / JTPA
nahaufnahme hortensie
© Katsuhiro Yamaguchi / JTPA
nahaufnahme hortensie
© Katsuhiro Yamaguchi / JTPA
nahaufnahme blaue hortensie
© Katsuhiro Yamaguchi / JTPA
nahaufnahme pinke hortensie
© Katsuhiro Yamaguchi / JTPA
nahaufnahme hortensie
© Katsuhiro Yamaguchi / JTPA
bunte hortensien zwischen grünen blättern
© Katsuhiro Yamaguchi / JTPA
bunte hortensien zwischen grünen blättern
© Katsuhiro Yamaguchi / JTPA
weiße und blaue hortensien
© Katsuhiro Yamaguchi / JTPA
Hortensien in einer buddhistischen Tempelanlage
© Katsuhiro Yamaguchi / JTPA
Hortensien in einer buddhistischen Tempelanlage
© Katsuhiro Yamaguchi / JTPA
Hortensien in einer buddhistischen Tempelanlage
© Katsuhiro Yamaguchi / JTPA

Kommentare

ADVERTISEMENT sake network