location

Gebrates Hähnchen mit Spinat
Rezepte

Gebratenes Hähnchen mit Spinat

Unser gebratenes Hähnchen mit Spinat ist dank seiner leckeren japanischen Marinade aus Sojasauce und Mirin besonders aromatisch. Serviert mit Reis ergibt das Gericht eine angenehm sättigende Mahlzeit, die nicht nur schmackhaft sondern auch schnell zubereitet ist.

Yoko Rendel
Yoko Rendel

Zubereitungszeit:

25 Minuten

Zutaten:

200 g
Hähnchenbrust oder -schenkel ohne Knochen
2 Stück
Frühlingszwiebeln
100 g
TK Spinatblätter
2 EL
Sojasauce
1 EL
Mirin
weißer Pfeffer

Zubereitung:

1.

Hähnchenfleisch in Stücke schneiden. In Sojasauce und Mirin 10 Minuten marinieren.

2.

Spinat auftauen. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

3.

In einer heißen Pfanne etwas Öl erhitzen, darin Fleisch und Frühlingszwiebeln scharf anbraten. Nach 1-2 Minuten Spinat dazugeben und kurz mitbraten. Mit weißem Pfeffer abschmecken.

4.

Mit gekochtem Reis heiß servieren.

Das Rezept reicht für zwei Personen. Guten Appetit!

  • Gebrates Hähnchen mit Spinat
  • Gebrates Hähnchen mit Spinat
ADVERTISEMENT

Kommentare