Shōdoshima

Regionen und Präfekturen

Kagawa

Olivenhain auf Shōdoshima ©Daisuke Yatsui ©JNTO

Die auf Shikoku 四国 gelegene Präfektur Kagawa 香川県 ist die kleinste der 47 Präfekturen. Bekannt ist sie für die sogenannten Sanuki sanpaku 讃岐三泊, was so viel bedeutet wie die „Drei Arten von Weiß aus Sanuki“. Das geflügelte Wort bezieht sich auf die Produktion von Baumwolle, Zucker und Salz in der Sanuki-Ebene. Außerdem gilt Kagawa als Ursprung des japanischen Olivenanbaus auf Shōdoshima 小豆島.

BEVÖLKERUNG:
973.760 (Stand 01.06.2016)
FLÄCHE:
1.876,53 km²
HAUPTSTADT:
Takamatsu

Artikel rund um Kagawa