Kairakuen

Regionen und Präfekturen

Ibaraki

Kairakuen, Ibaraki ©Ibaraki Kankou Bussan Kyokai ©JNTO

Ibaraki 茨城県, an der Pazifikküste auf Honshū 本州 gelegen, beheimatet einen der drei schönsten japanischen Landschaftsgärten, den Kairakuen 海楽園. Berühmt ist dieser für seine über 3.000 Jahre alten Pflaumenbäume. Doch nicht nur für prächtige Pflaumen, auch für ein ganz besonderes japanisches Gericht, das seit jeher die Geister scheidet, ist die Hauptstadt Mito 水戸市 bekannt: Nattō 納豆. Die strengduftende Mahlzeit aus fermentierten Sojabohnen sorgt landesweit für Debatten über (guten) Geschmack.

BEVÖLKERUNG:
2.909.196 (Stand 01.06.2016)
FLÄCHE:
6.095,72 km²
HAUPTSTADT:
Mito

Artikel rund um Ibaraki