Diese acht Piktogramme werden auf ab April 2017 verkauften Bidet-Toilette zu sehen sein. (c) Japan Sanitary Equipment Industry Association

NEWS I Japanische WCs: Endlich einheitliche Toiletten-Symbole

Japans Hightech-Toiletten sorgen mit WC-Multi-Funktionen bei Touristen für Verwirrung +++ Japans Toilettenhersteller einigen sich auf einheitliche Piktogramme +++ neue Piktogramme sollen internationaler Standard für WCs werden

Die Funktionen japanischer Bidet-Toiletten werden ab April 2017 einheitlich gekennzeichnet. Dies meldete die Japan Sanitary Equipment Industry Association am 17. Januar 2017.

Seit der Einführung von Bidet-Toiletten in Japan 1964 haben Toilettenhersteller unterschiedliche Symbole für gleiche Funktionen verwendet. Das sorgte vor allem unter ausländischen Touristen für Verwirrung.

Deshalb einigten sich die neun dem Verband angehörigen Toilettenhersteller nun auf eine Standardisierung der Piktogramme. Alle Modelle, die nach April 2017 verkauft werden, verwenden dieselben Symbole:

anal bidetDie verschiedenen Piktogramme für die Analbidet-Funktion, wie in der Pressemeldung dargestellt. (c) Japan Sanitary Equipment Industry Association

Eine Umfrage mit 600 ausländischen Japanreisenden zeigte, dass es verschiedene Probleme mit der Bedienung der Toilette gibt. Die 2014 vom Toilettenhersteller TOTO in Auftrag gegebene Umfrage brachten folgende Ergebnisse:

25,7% hätten die Funktion der Tasten nicht verstanden. 18,5% meldeten Probleme bei der Benutzung des WCs. 14,7% hätten Probleme mit der Spülfunktion gehabt und 8,8% aus Versehen sogar die Alarmtaste betätigt.

ADVERTISEMENT
Auszug aus der Pressemitteilung (c) Japan Sanitary Equipment Industry Association

Kitamura Madoka, Geschäftsführer von TOTO und Vorsitzender des Verbands, drückt seine Hoffnung aus, ausländischen Besuchern eine angenehme und sichere Toiletten-Erfahrung in Japan zu ermöglichen.

Um weltweit einen einheitlichen Standard zu erreichen, plane der Verband einen Antrag bei der Internationalen Organisation für Normung einzureichen, so die Pressemitteilung.

ADVERTISEMENT

Diese Woche meist gelesen

Neueste Artikel